JAPAN FÜR GOURMETS (AB KYOTO )

2 Nächte / 3 Tage - EST20G-305

Besonderheiten

PUNKT01BESONDERHEITEN DER TOUR
Diese Minitour ist ideal für alle, die Japans kulinarische Traditionen kennenlernen möchten. Sie besuchen Hiroshima mit seinem typischen Gericht „Okonomiyaki“, Kobe - berühmt für sein exzellentes Rindfleisch - und Osaka, wo Sie Oktopusbällchen (Takoyaki) probieren können. Ebenso besichtigen Sie eine Brauerei, in der Sake, ein aus Reis gewonnenes alkoholisches Getränk, hergestellt wird. Denn japanisches Essen besteht nicht allein aus Sushi!
PUNKT02HOTEL
HIROSHIMA: JAL City Hiroshima oder gleichwertige Unterkunft
KOBE: Kobe Sannomiya Tokyu Rei oder gleichwertige Unterkunft

Reiseplan

Tag 1 KYOTO - HIMEJI - HIROSHIMA Treffen mit der deutschsprachigen Reiseleitung am Bahnhof Kyoto. *
Ganztägige, geführte Besichtigungen in Himeji und Hiroshima mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Fahrt nach Himeji mit dem Shinkansen. Dort besichtigen wir die 2015 frisch restaurierte Burg, auch „Burg des weißen Reihers“ genannt. Nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch als eine der wenigen, komplett erhaltenen Strukturen ihrer Art wurde sie zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Mit dem Shinkansen geht es weiter nach Hiroshima. Zum Mittagessen genießen wir Okonomiyaki, ein auf heißer Platte gebackener Pfannkuchen, der nach „Hiroshima-Art“ serviert wird: Die Zutaten werden übereinander geschichtet und mit einer süßen Sauce übergossen. Anschließender Besuch des Friedensmuseums und der Atombombenkuppel, des berühmten Gebäudes, das den Atombombenabwurf 1945 überstanden hat. Check-in ab 15 Uhr möglich.

HOTEL Jal City Hiroshima oder gleichwertige Unterkunft

* Wir bitten Sie, kein großes Gepäck oder Koffer mit Rollen mit sich zu führen, da dies den Tourablauf behindern kann.
Tag 2 HIROSHIMA - MIYAJIMA - KOBE Frühstück im Hotel.
Ganztägig geführte Tour nach Miyajima und Kobe mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wir setzen mit der Fähre auf die Insel Miyajima über zum berühmten Itsukushima-Schrein, der am Ende der Heian-Zeit (1168) errichtet wurde. Während unseres Besuchs können wir dort auch das heilige rote Tor (Torii) ⁕ des Schreins in der Seto-Binnensee bewundern. Weiterfahrt nach Shin-Kobe mit dem Shinkansen. Geführte Besichtigung von Kobe, der reizvollen Hafenstadt, die Ende des 19. Jahrhunderts als eine der ersten die Tore für den Auslandshandel öffnete. Wir besuchen eine stilechte Sakebrauerei im Stadtviertel Kitano an den Hängen des Berges Rokko, wo sich zahlreiche Händler und ausländische Diplomaten niedergelassen haben. Dort betreten wir das Ijinkan, eines der geschichtsträchtigen Gebäude abendländischen Stils, das zu einem charmanten Museum umfunktioniert wurde. Abendessen in einem Restaurant vor Ort: Wir genießen erlesenes Kobe-Rindfleisch zusammen mit anderen typischen Delikatessen.
⁕ Aufgrund von Restaurierungsarbeiten kann das heilige rote Tor teilweise eingerüstet sein.

HOTEL Kobe Sannomiya Tokyu Rei oder gleichwertige Unterkunft
Tag 3 KOBE - OSAKA Frühstück im Hotel. Check-out bis 10 Uhr.
Geführte Halbtagestour in Osaka mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wir fahren nach Osaka, der Metropole des prickelnden Nachtlebens, die für ihre Restaurants und ihr schmackhaftes Straßenessen bekannt ist. Wir besichtigen das Hochhaus Umeda Sky Building mit seiner Panoramaterrasse, dem „Floating Garden“, auf 173 Metern Höhe und das Symbol der Stadt, die Burg von Osaka, die einst eine zentrale Rolle in der Geschichte der Landeseinigung spielte. Zum Schluss ist ein Spaziergang im lebendigen Stadtviertel Dotonbori mit seinen bis spät abends geöffneten Lokalen und Geschäften vorgesehen. ** Als Mittagessen empfehlen wir Ihnen Takoyaki (Oktopusbällchen), ein köstliches Straßenessen, das unter den Einheimischen sehr beliebt ist.

** Die Reiseleitung endet nach dem Mittagessen in Osaka.
Tour-Chiffre: EST20G-305
DAUER 2 Nächte / 3 Tage
DATEN DES TOURBEGINNS IN JAPAN GANZJÄHRIG AUF ANFRAGE
AUSSER AN FOLGENDEN TERMINEN:
01.-02.01., 27.04.-05.05.,
05.-06. und 10.-17.08., 29.-31.12.
MINIMUM: 2 Personen
MAXIMUM: 16 Personen
HOTEL: Hiroshima (1 Nacht), Kobe (1 Nacht), Einheitskategorie.
REISEFÜHRER / BEGLEITUNG: Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 1, 2 und 3).
TRANSFER: Shinkansen (2. Klasse, reservierte Sitzplätze) Kyoto - Himeji, Himeji - Hiroshima, Hiroshima - Kobe. Expresszug (2. Klasse oder Einheitsklasse) Kobe - Osaka. Fahrkarten für die Fähre Hiroshima - Miyajima - Hiroshima. Öffentliche Verkehrsmittel für die Besichtigungen innerhalb der Städte.
MAHLZEITEN: 2 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen.
HINWEIS: Die Programminhalte und Bedingungen können von den obigen Angaben abweichen.
NICHT IM REISEPREIS ENTHALTEN ● Versicherung
● Getränke während des Essens
● Trinkgeld, individuelle Extras
● Fahrt von Osaka zum nächsten Reiseziel
● Gepäcktransport
● Sonstige Ausgaben, die nicht unter „Im Reisepreis enthalten“ genannt sind.